top of page
  • JR

Kurs: Vagus Therapie - Geheimnisvoller Heiler

Aktualisiert: 29. Dez. 2023

WANN: Sonntag, 18.02.2024 bis Dienstag, 20.02.2024


WO: Zentrum für Ergotherapie

Saalfeld

DOZENTIN: Agathe Englisch-Schöneck

KOSTEN: 470 € p.P.




Welche immense Bedeutung der Vagusnerv für unsere Gesundheit und unser soziales Leben hat, erlebst Du in diesem praxisnahen und qualitativ lebendigen Seminar. Der Vagus ist der „größte“ Superstar unter den 10 Hirnnerven und wird auch als unser Ruhenerv bezeichnet. Ich würde ihn als „Schatz der Kohärenz/Homöostase“ unseres Gesamt-Organismus bezeichnen. Ist sein weitverzweigtes System durch


• Schmerzen chronisch/akut

• Spannungszustände des gesamten Organismus

• Bewegungsstörungen

• Streß / Traumata

• Angst oder Depression

• Migräne

• Chronische Erkrankungen

• Verdauungsprobleme

• Herz-Rhythmus-Störungen


nicht in Balance, kann unser Selbstheilungsnerv Ursache verschiedenster Beschwerden sein und sogar ursächlich für die Erkrankung sein. Im Umkehrschluss können wir Therapeuten mit einer besonderen Herangehensweise, oben genannte Dysbalancen regulierten und einen Behandlungserfolg auf einer tieferen Ebene stabilisieren.

Und es durch die neuen wissenschaftlichen Ergebnisse verstehen.

Für den Menschen ist er nicht nur hinsichtlich der körperlichen Ebene und Homöostase wichtig, sondern ist auch im Hinblick auf unser Verhalten, unser Erleben, unsere Eindrücke und in der sozialen Kommunikation und Begegnung wegweisend.

Somit kannst du dich für einen bewussten, klaren und sicheren Umgang mit besonderen Zuständen des autonomen Nervensystems schulen und trägst zur Harmonisierung und Verbesserung der körperlichen, geistigen und emotionalen Gesundheit der allermeisten Krankheitsbilder und Situationen bei.

Seminarinhalte:


- Medizinisches Wissen über unser Nervensystem

- Alte und neue anatomische Fakten

- Welche Sprache spricht das autonome Nervensystem

- Die Polyvagal Theorie nach Stephen Porges und die Neurozeption der Nervenstrukturen

- Erfahrungen – Erlebnisse – Organe – Gefühle = Erkennen – Verstehen – Lösen, in Bezug auf das Verhältnis

von Körper und Mind(Psyche)

- Viele manuelle Techniken, die den ventralen Vagus in seiner neuronalen Heilung unterstützen und

wirkungsvoll in die Regulation begleiten

- Übungen zur Stärkung und Stabilisierung des Vagus

- Praxisbezogenes Übungsprogramm für Patient/Therapeut zur Selbsthilfe und Selbstregulation

- Erprobte Therapie-Techniken für den Vagus mit Spannungszuständen des autonomen Nervensystems

- Sympatikusregulation


Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Masseure, Heilpraktiker, Körpertherapeuten


Kurszeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00

2. Tag: 9:00 – 18:00

3. Tag: 9:00 – 16:00


Preis: 470,00 €


Anmeldung: telefonisch unter 03671 516888

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page